Willkommen auf der Homepage von Dittlofrod

Die Seite ist online

 

seit dem 26.02.2001


Gemeindewettkampf der Feuerwehren MG Eiterfeld in Arzell

Dieses mal konnten wir mit unserer Einsatzabteilung die FF Dittlofrod/Körnbach beim Gemeindepokal den Raimund Becker Gedächtnispokal gewinnen (Platz 2.) auch ein sehr guter Erfolg... ... Glückwunsch nochmals dem Sieger aus Großentaft...

Auch unsere Jugendfeuerwehr legte einen guten Wettkampf ab und wurde die drittbeste Ortsjugendfeuerwehr nach Leimbach und Eiterfeld.


Siehe auch nachfolgendem Beitrag...



Neue Homepage SG Dittlofrod/Körnbach


Gründungsfeier der Kindergruppe

der FF Dittlofrod/Körnbach

Gruendungsfeuer

Q u e l l e: H ü n f e l d e r Z e i t u n g - 05.05.2017


Am Sonntag 30.04.17, im Vorfeld unseres gut besuchtem Maifestes, wurde die Kindergruppe Löschtiger der FF Dittlofrod/Körnbach nun offiziell gegründet. Zahlreiche Gäste nahmen an der Gründungsfeier teil. Unter anderem war auch Landrat Bernd Woide zu besuch.


Gruendungsfeuer

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Dittlofrod/Körnbach 2017

 

Anklicken um Bericht zu Lesen!!!



Zeltlager der Jugendfeuerwehren der Marktgemeinde Eiterfeld

In diesem Jahr fand vom 22.07. bis 24.07.2016 ein Jugendfeuerwehrzeltlager auf Gemeindeebene in Dittlofrod statt.

 

Quelle: H ü n f e l d e r Z e i t u n g vom 26.07.2016

Bericht anklicken um als PDF zu öffnen


Freiwillige Feuerwehr Dittlofrod/Körnbach -

Gewinnt zum 4. mal in Folge den Gemeindepokal

Anlässlich des 25-jährigen Bestehens der Jugendfeuerwehren veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Eiterfeld am 09. Juli den Gemeindefeuerwehrtag der Marktgemeinde Eiterfeld in Eiterfeld. Hierbei fanden die Wettkämpfe der Einsatzabteilungen und Jugendfeuerwehren um den Gemeindepokal statt: Die Freiwillige Feuerwehr Dittlofrod / Körnbach gewinnt zum vierten Mal in Folge.

Die Jugendfeuerwehr Dittlofrod/Körnbach erreichte den 5. Platz.

 


Osterputz in Dittlofrod

Auch in diesem Jahr sammelten am 19.03. wieder viele fleißige Helfer Unrat und säuberten unsere Wälder.

Zum Lesen des Berichts einfach anklicken


Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Dittlofrod/Körnbach 2016

 

Anklicken um Bericht zu Lesen!!!


 

Freiwillige Feuerwehr Dittlofrod/Körnbach

Übungsabend Technische Hilfeleistung / Verkehrsunfall

Als Übungshighlight vor der Sommerpause veranstalteten die Kameraden der Einsatzabteilung eine Ausbildungseinheit "Technische Hilfe / Verkehrsunfall". Hierfür wurde zunächst ein theoretischer Unterricht veranstaltet. Anschließend gefolgt mit einer praktischen Ausbildung direkt am Übungsfahrzeug.

Für weitere Infos, Lesen des Berichtes anklicken...


Freiwillige Feuerwehr Dittlofrod/Körnbach

gewinnt auch dieses Jahr in 2015 zum 3. mal in Folge den Gemeindepokal

Für weitere Infos anklicken...


20 Jahre Jugendfeuerwehr und Maifest in Dittlofrod 2015

Das diesjährige Maifest wurde dieses Jahr am 30. April und 01. Mai durchgeführt. Im Rahmen des Maifestes wurde am 30. April das 20 jährige Jubiläum der Jugendfeuerwehr Dittlofrod/Körnbach gefeiert.

Zum Lesen des Berichtes einfach anklicken...


Ehrenamt als ein roter Faden im Leben

Quelle: Fuldaer Zeitung

Siehe auch Quelle unter folgendem Link, hier gibt gibts Infos zum Voten :

http://www.fuldaerzeitung.de/artikelansicht/artikel/3794819/burgerschaftspreis-2015-lothar-mihm-engagiert-sich-in-der-feuerwehr-und-als-spendensammler

 


Freiwillige Feuerwehr Dittlofrod/Körnbach -

Vereinsausflug nach Düsseldorf

Zum Lesen des Berichts einfach Anklicken....


Osterputz in Dittlofrod/Körnbach 2015

Anklicken um Bericht zu Lesen!!!


Gelungene Theateraufführungen in Dittlofrod

An den Wochenenden vom 28.02 + 01.03 und 07.03 + 08.03.2015 war wieder Theaterzeit in Dittlofrod. Die Theatergruppe Dittlofrod/Körnbach e.V. spielte "Männer im Herbst" - eine Komödie in drei Akten von Bernd Kietzke . Im vollbesetzten Dorfgemeinschaftshaus erlebten die Zuschauer einen kurzweiligen und unterhaltsamen Abend. Mit Rhöner Mundart und flotte Sprüche beanspruchten die Schauspieler die Lachmuskeln des Publikums.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle Mitspieler sowie Helfer/innen vor und hinter der Bühne.

Auch im nächsten Jahr finden wieder Theateraufführungen der Theatergruppe Dittlofrod/Körnbach e.V. statt.
Bis dahin freuen wir uns auf einen Besuch auf unsere Homepage:

http://www.theater-in-dittlofrod.jimdo.com


Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Dittlofrod/Körnbach 2015

Auf der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Dittlofrod/Körnbach vom Freitag, den 09.01.
wurde Lothar Mihm für 40 Jahre aktive und passive Mitgliedschaft mit der Plakette in Silber des Bezirksfeuerwehrverbandes (BFV) Kurhessen-Waldeck geehrt. Steffen Keller bekam für 25 Jahre aktive und passive Mitgliedschaft die Plakette in Bronze des BFV Kurhessen-Waldeck verliehen.

Anklicken um Bericht zu Lesen!!!

 


Besuch des Weihbischofs Karlheinz Dietz

x

x

 

Der Weihbischof Karlheinz Dietz besuchte Dittlofrod am 04. Dezember im Rahmen einer Visitation, die alle 10 Jahre durchgeführt wird. In der Kirche gab es eine kleine Andacht. Anschließend lud die KFD zu einem Imbiss ein.

 


HGV Vortrag über besondere Tierarten der Rhön

Am 21. November 2014 hielt der Diplom-Biologe Joachim Jenerich, Gersfeld, einen Vortrag im DGH in Dittlofrod zum Thema besondere Tierarten der Rhön. Ca. 30 Besucher machten einen sehr interessierten Eindruck.

 


Freiwillige Feuerwehr Dittlofrod/Körnbach gewinnt auch dieses Jahr in 2014 wieder den Gemeindepokal

Anlässlich des Gemeindefeuerwehrtages vom 04. bis 06.07.2014 in Leimbach hat unsere Feuerwehr bereits zum zweiten Mal in Folge den Gemeindepokal gewonnen.

Zum Lesen des Berichtes einfach Anklicken...



Cold Water Challenge der Freiwilligen Feuerwehr Dittlofrod/Körnbach 2014

 

Bei YouTube unter dem Link:

https://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=aNXn-e89xhA


Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Dittlofrod/Körnbach 2014

Auf der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Dittlofrod/Körnbach vom Freitag, den 10.01.
wurde Sebastian Sauer zum Löschmeister befördert. Thorsten Sippel und Tobias Sippel wurden jeweils zum Oberlöschmeister befördert.

Anklicken um Bericht zu Lesen!!!


Weinfest 2013 in Dittlofrod

Auch in diesem Jahr veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Dittlofrod/Körnbach wieder ein Weinfest in Dittlofrod. Dieses fand am 02.10.2013 in diesem Jahr in der Scheune von Georg Sippel statt.


Zum Weiterlesen anklicken


Fahrt des Heimat- und Geschichtsvereins

In diesem Jahr veranstaltete der Heimat- und Geschichtsverein für alle Mitglieder und interessierte eine Busfahrt, die dieses mal zur Sababurg in Niedersachsen führte. Die Fahrt fand am 21.09.2013 statt.

Zum Weiterlesen anklicken



Freiwilligen Feuerwehr Dittlofrod/Körnbach gewinnt den Gemeindepokal 2013

Am 06.07.2013 wurde in Wölf der Gemeindepokal für die Feuerwehren der Marktgemeinde Eiterfeld ausgetragen.

Wir, die FF Dittlofrod/Körnbach, gewannen den Gemeindepokal (1.Platz). Auch unsere Jugendfeuerwehr konnte einen hervorragenden 2. Platz erzielen.

Jippi...


Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Dittlofrod/Körnbach

Am Freitag, dem 11. Januar 2013 um 19.45 Uhr fand im DGH in Dittlofrod die diesjährige Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Dittlofrod/Körnbach statt. In dieser JHV wurden Neuwahlen des Vorstandes durchgeführt. Neuer 2. Vorsitzender und stellv. Wehrführer wurde Thorsten Sippel gewählt. Das Ehrenrohr wurde letztmalig an Werner Göllmann verliehen.

 

Zum Lesen des Berichtes bitte Anklicken...



Die SG Dittlofrod/Körnbach wurde 50 Jahre alt

Das Jubiläum fand vom 14.07. bis zum 22.07.2012 statt. Am Festkommerz zum Jubiläum (14.07.) wurden zahlreiche Ehrungen durchgeführt. Im sportlichen Rahmen des Festes wurden neben dem Freundschaftsspiel gegen die 1. Mannschaft aus Steinbach u.a. auch der Gemeindepokal durchgeführt, den die SG Dittlofrod/Körnbach verdient im Finale gegen Wölf gewinnen konnte. Weitere Informationen sind dem Bericht zu entnehmen, einfach anklicken.

 

Zum Lesen des Berichtes einfach anklicken.


Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Dittlofrod/Körnbach

Am Freitag, dem 13. Januar 2012 um 19.45 Uhr fand im DGH in Dittlofrod die diesjährige Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Dittlofrod/Körnbach statt. Lothar Mihm sammelte für die Sorgenkinder 2431,70 € - Julian Mihm wurde zum Oberfeuerwehrmann befördert - August Göbel und Erich Lohfink wurden für 50 Jahre Vereinszugehörigkeit geehrt.

 

Zum Lesen des Berichtes bitte Anklicken...


50 Jahre Freiwillige Feuerwehr Dittlofrod/Körnbach

50 Jahre FF Dittlofrod/Körnbach verbunden mit dem Bezirksfeuerwehrtag des Bezirkes 4 und dem Gemeindefeuerwehrtag der Marktgemeinde Eiterfeld vom 17.06.-21.06.2011

Am Freitag, 17.06.2011 eröffnete das Jubiläum unserer Wehr mit dem Festkommerz mit musikalischer Bekleidung von Herrenabend. Samstag folgten die Feuerwehrwettkämpfe der Jugendfeuerwehren und der Einsatzabteilungen. Am Samstagabend sorgten die Colorados für gute Stimmung. Der Sonntag eröffnete mit einem Festgottesdienst. Nach dem Mittagstisch fand ein großer Festzug durch Dittlofrod statt. Am Montag dann endete das Fest mit einem Starkbierabend mit dem Musikverein Wölf.

 

Zum Lesen des gesamten Berichtes bitte Anklicken...

 


 

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Dittlofrod/Körnbach

Am Freitag, dem 14. Januar 2011 um 19.45 Uhr fand im DGH in Dittlofrod die diesjährige Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Dittlofrod/Körnbach statt. Das alle zwei Jahre zu vergebende Ehrenrohr erhielt Sebastian Galler vom 1. Vorsitzenden überreicht.

Die Freiwillige Feuerwehr Dittlofrod/Körnbach feiert im Jahr 2011 am 17. - 20.Juni ihr 50-jähriges Bestehen, verbunden mit dem Bezirks- und Gemeindefeuerwehrtag.

Zum Lesen des Berichtes bitte Anklicken...



Fahrt des Heimat- und Geschichtsvereins 2010

Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums hatte der Heimat- und Geschichtsverein am 23.10.2010 zu einer Fahrt nach Zella-Mehlis/Thüringen eingeladen.

Ziel der Fahrt war die Besichtung des Zella-Mehliser Stadtmuseums sowie des „Erlebnispark Meeresaquarium“ in Zella-Mehlis.

Zum Lesen des kompletten Berichtes bitte anklicken!!!


Einsatz für Sauer

Quelle:

M a r k t k o r b a m S o n n t a g,

v o m 2 4 . 1 0 . 2 0 1 0


Straßenfreigabe in Dittlofrod - 26.05.2010

Am 26.05.2010 wurde die erneuerte Kreisstraße - Ortsdurchgangstraße, welche von Körnbach nach Stoppel führt, sowie der erneuerte Teil der Straße Richtung Gießenhain, nun offiziell für den Verkehr freigegeben. Zu diesem Anlass fand eine offizielle Verkehrsfreigabe an der Kreuzung Richtung Stoppel/Gießenhain statt.

...Zum Lesen des Berichtes, Fotos und Videos bitte Anklicken...


Osterputz in Dittlofrod

Auch in diesem Jahr wurde in Dittlofrod und Körnbach wieder der jährliche Osterputz durchgeführt.

Zum Lesen des Berichtes einfach Anklicken.


Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Dittlofrod/Körnbach

Am Freitag, dem 15. Januar 2010 um 19.45 Uhr fand in Dittlofrod
im DGH die Jahreshauptversammlung statt. Julian Mihm zum Feuerwehrmann, Sebastian Sauer zum Oberfeuerwehrmann, Tobias Sippel und Thorsten Sippel jeweils zum Löschmeister befördert. Geehrt wurden Josef Kalb, Siegfried Göbel, Stefan Mihm und Ulrich Sauerbier.

Zum Lesen des Berichts bitte anklicken...

 


Sternsinger 2010

Am Dreikönigstag gingen die Sternsinger in Dittlofrod bei niedrigen Temperaturen von Haus zu Haus und brachten die Botschaft des Herrn zu den Familien. Unter den acht Ministranten waren die drei Jüngsten als Caspar, Melchior und Balthasar verkleidet und trugen ihre Texte auswendig vor. Auch die Sternträgerin durfte natürlich nicht fehlen.

An jede Haustür wurden die Segenswünsche geschrieben und das Haus mit Weihrauch gesegnet. Eine kleine Mittagspause gab es bei Petra Mihm – die fleißigen Sternsinger stärkten sich mit Spaghetti und Hackfleischsoße oder Chilli con Carne. Nachdem in Dittlofrod jedes Haus gesegnet worden war, sind die Kinder noch zu den katholischen Häusern nach Giesenhain sowie Ober- und Unterstoppel gefahren. Sie beendeten die Sternsingeraktion des Jahres 2010 am Nachmittag sehr erfolgreich.

Text und Bild: Kathrin Sauer


Kultureller Baum muss gefällt werden

Quelle: Fuldaer Zeitung vom 25.08.2009

Zum Lesen des Berichtes der Fuldaer Zeitung auf das Bild klicken...

 

...Video zum Fällen...


 

Kompletterneuerung der Dorfstraße in Dittlofrod

Quelle: Fuldaer Zeitung vom 01.07.2009

(Bericht von A l e x a n d e r G i e s)

Zum Lesen des Berichtes der Fuldaer Zeitung auf das Bild klicken...


Jahreshauptversammlung der FF Dittlofrod/Körnbach e.V

Am Freitag, dem 09. Januar 2009 um 19.45 Uhr fand in Dittlofrod
im DGH die Jahreshauptversammlung statt. Das alle 2 Jahre zu vergebende Ehrenrohr erhielt Marco Diwisch. Steffen Keller wurde zum Hauptlöschmeister und Julian Mihm zum Feuerwehrmannanwärter befördert.

Zum Lesen des Berichts bitte anklicken...

 


Heimat- und Geschichtsverein Dittlofrod 2000 e.V.
Halbtagesfahrt ins Fränkische Freilandmuseum Fladungen
am Samstag, dem 9. August 2008


Zum Lesen des Berichtes bitte Anklicken...


„Dolles Dorf!“ – Hessen sucht das Dorf des Jahres

(ToS, CK)... Am Mittwoch, den 04.06.2008 ist Dittlofrod zur 2. Runde beim HR-Wettbewerb gegen den Ort Berstadt (bei Wölfersheim - Wetterau) angetreten. In beiden Orten waren HR-Filmteams vor Ort, um TV-Aufnahmen zu erstellen. In dieser Runde galt es 4 Disziplinen zu meistern. Alle Aufgabenstellungen erhielten die Dörfer am selben Tag (04.06.) vom HR-Team.

Im Rahmen der ersten Aufgabe, der Bausaufgabe, musste Dittlofrod eine 2 Meter große Windmühle bauen, die über eine Welle eine Glühbirne zum Leuchten bringen sollte. Das Bauteam unter Bauleiter Steffen Keller erfüllte diese Aufgabe.

Die 2. Aufgabe bestand darin, dass jedes Dorf eine typische heimische Essensspezialität kochen musste, in welcher bestimmte Zutaten, die vom HR gestellt wurden, eingearbeitet werden mussten. Küchenchefin Christa Kalb und ihr Team erfüllten die 2. Aufgabe.

O-Ton Jens: "mmmmmhhhhhh"

Bei der dritten Aufgabe waren dann die Dittlofröder Kinder gefragt. Es sollte zu einem vom HR-Team vorgegebenen Lied (Ein Bett im Kornfeld) eine Dorfhymne gedichtet werden. Claudia Hofmann und ihr kreatives Team studierten das Meisterwerk mit den Kindern ein und trugen es am Ende der Live-Sendung gemeinsam vor.
Da beide Dörfer ihre Aufgaben mit Bravur gemeistert hatten, war die 4. und entscheidende Disziplin, das "Spiel ohne Grenzen".Hierbei sind beide Dörfer live in der Hessenschau zeitgleich gegeneinader angetreten. Jedes Dorf bestimmte 3 Mitspieler, die dann mit einem Löffel im Mund, Äpfel aus einer Wanne, die mit Wasser gefüllt war in einen gegenüberstehenden Korb befördern mussten.

Sebastian und Alex waren die "Apfelfischer" und Michael sorgte dafür, dass die beiden immer genug Äpfel in ihrer Wanne hatten. Alle Mitspieler bei diesem Spiel gaben ihr Bestes. Trotz der super Leistung von 79 Äpfeln schlugen uns die Berstädter mit 13 Äpfeln mehr und ergatterten so den letzten und alles entscheidenden Punkt. Somit schied Dittlofrod in der 2. Runde aus und belegte dadurch einen Platz unter den TOP 10 Dörfern. Berstadt fuhr damit zum Hessentag ins Finale nach Homberg (Efze) und erkämpfte sich dort den 2. Platz, der mit dem Silbernen Onkel Otto ausgezeichnet wurde.

Zum Dollen Dorf - Video des Hessischen Rundfunkes hier Anklicken...

 

Weitere Bilder befinden sich nun in der Bildergallerie...


„Dolles Dorf!“ – Hessen sucht das Dorf des Jahres

Das Ergebnis der Zwischenrunde

(Bildquelle: aus hessenjournal - hr-fernsehen 2008-05-29 21-45-00)

Am Donnerstag, dem 29.05. wurde Dittlofrod erneut beim Dorfwettstreit - diesmal als Kandidat "Dolles Dorf – Hessen sucht das Dorf des Jahres" vorgestellt. Die Zuschauer konnten per Telefon-TED entscheiden, wer in der nächste Runde beim Wettstreit stehen soll. Leider erreichten wir nur die "Silbermedalie", es fehlten also ein paar Anrufe zum Gruppensieger. Nur der Gewinner zieht in die nächste Runde. Jedoch können wir über unser Dorf stolz sein. Danke an alle Anrufer, die für uns gestimmt haben - Herzlichen Dank...

 

Hinzugefügt 30.05.2008 18-45-00:

Wir haben nun doch ein "Recall" vom HR-Team bekommen, da Sargenzell nicht antreten kann. Am Mittwoch, 04.06. haben wir die Möglichkeit in die Finalrunde einzuziehen. Jedoch muss dafür noch einiges geleistet werden und ein Duell mit einem anderen Dorf gewonnen werden... Genauere Informationen gibt es demnächst...

 


„Dolles Dorf!“ – Hessen sucht das Dorf des Jahres

 

AM DONNERSTAG, 29.05. UNBEDINGT ANRUFEN UND FÜR DITTLOFROD STIMMEN!!!

 

Wie Ihr euch sicherlich noch erinnert, wurde Dittlofrod am 23.08.2007 in der Hessenschau des Hessischen Rundfunks als „Dolles Dorf“ gezogen.

In diesem Jahr nimmt Dittlofrod automatisch am diesjährigen Dorfwettstreits „Dolles Dorf – Hessen sucht daes Jahres“ teil.

Für weitere Informationen bitte Anklicken…

siehe auch HR-Homepage: (einfach Anklicken)

http://www.hr-online.de/website/specials/dollesdorf/index.jsp?rubrik=35454&key=standard_document_34265384


Osterputz in Dittlofrod

Zum Bericht... Einfach Klicken...

Am 15.03.2008 fand wie jedes Jahr die Osterputzaktion in Dittlofrod und Körnbach statt.

Zum Lesen des Berichtes einfach Anklicken....


Bilder der Kirmes 2007 nun auf der Kirmeshomepage...


Protokoll über die Mitgliederversammlung des Heimat- und Geschichtsvereins
Dittlofrod 2000 e.V. am 28.09.2007 im Sportlerheim

Zum Protokoll


 

HR-Fernsehen "Dolles Dorf"


Dittlofrod wurde am 23.08.2007 in der Hessenschau für das "Dolle Dorf" gezogen. Um ca. 21:45 Uhr wurde das Filmteam musikalisch von den "Lustigen Eitratalern" und vom Ortsvorsteher Wigbert Kalb begrüßt. Die Sendung wird am Samstag, 25.08.2007 in der Hessenschau zwischen 19.30 - 20.00 Uhr ausgestrahlt.
Ein Bericht und weitere Bilder folgen.

 

Zum HR Video (einfach anklicken)

Zum Hr Video


Weitere Bilder in der Bildergalerie

Weitere Informationen über "dolles dorf" des HR-Fernsehens gibt es unter folgendem Link:

http://www.hr-online.de/website/fernsehen/sendungen/index.jsp?rubrik=3062



Auf der kompletten Domain der Webseite http://www.dittlofrod.de, sowie für alle von uns erzeugten sonstigen Domains, gilt der Haftungsausschluss.

Durch den Aufenthalt auf dieser Seite, sind Sie automatisch mit den Regeln des Haftungsausschlusses einverstanden. Sollten Sie mit den Bedingungen nicht einverstanden sein, so verlassen Sie bitte die Seite.

Zum Haftungsauschluss


Letzte Aktualisierung: 11.02.2016 von Thorsten Sippel und Tobias Sippel
optimale Darstellung mit Internet Explorer bei 1024 x 768 Bildpunkten
Achten Sie bei den Browsereinstellungen darauf, dass
JAVA Script aktiviert ist